Axalta erweitert sein Energy Solutions Produktportfolio um Voltatex 1175WL und Voltatex 1175WH


Basel, Schweiz – 30. Mai 2018 – Axalta Coating Systems (NYSE: AXTA), ein führender, weltweiter Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, fügt seinem Energy Solutions Produktportfolio die niedrig- bzw. hochviskosen Elektroblech-Backlacke Voltatex® 1175WL und Voltatex 1175WH hinzu. Diese zwei neuen Elektroblechlacke ersetzen die bisher üblichen Zweikomponentensysteme, d. h. das Mischen oder die Zugabe eines Härters ist nicht länger notwendig.

Backlackeigenschaften spielen eine immer wichtigere Rolle in der Produktion von hochwertigen Magnetkernen für Statoren und Rotoren. Darüber hinaus bieten Backlackprodukte entscheidende fertigungstechnische Vorteile, da sie eine präzise und reproduzierbare Haftung bieten. Aufgrund ihres Designs verringern Voltatex 1175WL und Voltatex 1175WH das Risiko des Ausquetschens von Lack aus geklebten Stapeln. Backlackeigenschaften sind deshalb stark nachgefragt, insbesondere für die Produktion von Windenergieanlagen, aber auch in der Herstellung von Motoren für Elektrofahrzeuge und Hybrid-Elektrofahrzeuge.

„Die zwei neuen Voltatex Produkte bieten eine sehr benutzerfreundliche Handhabung“, erklärt Christoph Lomoschitz, Global Product Manager bei Axalta Energy Solutions. „Da es sich um Einkomponenten-Elektroblechlacke mit speziell eingestellter Viskosität handelt, ist in der Produktion keine Anpassung der Viskosität notwendig. Sie sind also sehr einfach zu verarbeiten und besitzen ein großes Aushärtungszeitfenster. Die zwei Neuzugänge stellen sicher, dass unser Produktportfolio auch weiterhin genau die hervorragende Leistung liefert, die zu Axaltas ausgezeichnetem Ruf in der Branche geführt hat.“

Sowohl Voltatex 1175WL als auch Voltatex 1175WH halten Höchsttemperaturen von bis zu 180 °C mit ausreichender Haftfestigkeit stand. Dank der optimierten Oberflächenqualität können beschichtete Elektroblechrollen leicht auf- und abgerollt sowie gestanzt werden. Voltatex 1175WL und Voltatex 1175WH bieten eine längere Haltbarkeit und deutlich verbessertes Handling bei gleicher technischer Leistung wie übliche Zweikomponentensysteme.

Voltatex 1175WL und Voltatex 1175WH werden in 200-Liter-Fässern oder 1.000-Liter-Behältern als applizierfähiges System geliefert ohne die Notwendigkeit der Zugabe eines Härters oder Beschleunigers.

Weitere Informationen zu Voltatex 1175WL und Voltatex 1175WH sowie allen anderen Axalta Energy Solutions Produkten finden Sie unter www.electricalinsulation.com.

Über Axalta Coating Systems

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 13.300 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axalta.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn..