Kontakt


Axalta Coating Systems
Uferstrasse 90
4057 Basel
Schweiz

DA Public Relations Ltd
Cener Dogan

Axalta Coating Systems vereint im Kampf gegen Krebs


Basel, Schweiz – 17. Mai 2018 – Axalta Coating Systems, ein führender, weltweiter Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, radelte zum achten Mal in Folge 1.000 km, um für Kom op Tegen Kanker (KOTK), eine der führenden belgischen Krebshilfe¬organisa¬tionen, Spenden zu sammeln. Das Rennen, das vom 10. bis 13. Mai 2018 stattfand, wurde von drei Teams bestritten. Jedes Team legte dabei an jedem der vier Tage 250 km mit dem Rad zurück. Start und Ziel lag in Mechelen, Belgien. 

Axaltas Teilnahme an dem Radrennen erfolgte kurz nach der Beteiligung an dem bisher ersten KOTK 100 km Lauf. Bei dem am 18. März 2018 auf und um den Campus Drie Eiken der Universität von Antwerpen stattfindenden Erstlauf stellte sich ein Team von vier Axalta Mitarbeitern der Herausforderung. Der erste Läufer begann bei der 40 km Marke und 10 km später, an der 30 km Marke, kam ein Kollege dazu. Die zwei weiteren Teamkollegen schlossen sich jeweils bei der 20 km und 10 km Marke an, so dass dann alle vier gemeinsam die Ziellinie überquerten. 

Neben dem Lauf und Radrennen nahmen die belgischen Axalta Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen das ganze Jahr hindurch auch an weiteren Spendenaktionen teil und konnten so insgesamt 17.540 Euro für KOTK sammeln. Die Gelder setzt die Krebshilfeorganisation für klinische Forschungsarbeiten zur Erhöhung der Überlebensrate von Krebspatienten und zur Verbesserung ihrer Lebensqualität ein. 

Herbert van der Donk, Standortleiter von Axalta in Mechelen, betont: „Jeder kennt jemanden, der mit Krebs in Berührung gekommen ist. Die gesammelten Spenden haben die Teams sicherlich angespornt, ihr Bestes zu geben und alle Beteiligten sind wirklich an ihre Grenzen gegangen. Wir sind sehr stolz auf ihre Leistungen.“

Axalta sammelte zusammen mit den fast 1.000 Teams, die beim 1.000 km Radrennen, und den 200 Teams, die beim 100 km Lauf mitgemacht haben, Spenden im Gesamtwert von 5.462,500 Euro. 

Weitere Informationen zu Axalta finden Sie unter www.axalta.de und weitere Informationen zum Radrennen unter www.1000km.be.

Über Axalta Coating Systems 

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 13.300 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axalta.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.

KOTK charity bike ride

Axalta-Mitarbeiter in Belgien radelten 1.000 Kilometer, um für die Wohltätigkeitsorganisation Kom Op Tegen Kanker Aufmerksamkeit zu schaffen.